Jollypop startet mit Newcomer Probe erfolgreich in den Mai 2017

Vocal Coaching Mai 2017-2Wer noch nie einen aus den (Gesangs)nähten platzenden Proberaum gesehen hat, der konnte das am Sonntag, den 7. Mai 2017, im Proberaum des Düsseldorfer Vocal Ensembles Jollypop live erleben. Die „Jollypops“ hatten zur öffentlichen Newcomer Probe gerufen und zahlreiche, hochmotivierte Interessenten waren gekommen.

Es war ein großartiger Tag für die Düsseldorfer. Vocal Coach „Cui“ war extra aus Köln angereist, um exklusiv für die Jollypops ein Coaching zu organisieren. Bevor es mit der Newcomer Probe richtig losging, gab es erst einmal eine exklusive Complete Vocal Technique (CVT) Einheit für die Stammformation des erfolgreichen Düsseldorfer Ensembles. Neben dem Einsatz der Stimme in den vier Vocal-Modes wurden vor allem Klangfarben geformt, Effekte trainiert und an das bestehende Repertoire der Jollypops aus Pop, Soul, Funk und eigenen Arrangements angepasst. Vocal Coach „Cui“ war beeindruckt vom stimmlichen Engagement der Jollypops. „Das ist wirklich ein tolles Ensemble mit tollen Stimmen und es macht riesig Spaß mit diesem Potenzial zu arbeiten. Man spürt hier einfach die Liebe zur Musik und zum Gesang.“

Während die Newcomer vor dem Proberaum bereits gespannt auf ihre erste öffentliche Probe warteten, wurde drinnen voller Leidenschaft an alten und neuen Stücken gefeilt. Mit dem Ergebnis waren am Ende alle zufrieden und der „Wow“ Effekt blieb bei den Jollypops nicht aus. Ein riesiges Lob ging an diesem Tag an „Cui“ und den Organisator des Coachings, Chorleiter David Sebastian Blum. Und am Ende des Tages las man auch in den begeisterten Gesichtern der meisten Newcomer nur eine ultimative Frage: Wann werde ich ein echter Jollypop!

 

Advertisements